Freitag, 28. Dezember 2012

Frozen Yoghurt selber machen !

Eingestellt von Laura Butera um 22:08 3 Kommentare
                          Frozen Yoghurt

Zutaten:

500ml Magermilchjoghurt
100 ml Sahne
70 g Zucker oder Süssstoff nach Bedarf
1/2 TL Vanilleextrakt
2 Eiweiß



Zubereitung:

1  Magermilchjoghurt abtropfen lassen und am besten ein Tuch in ein Sieb legen und den Magermilchjoghurt hienein kippen und einen Topf zum auffangen des Wassers drunter legen,  mit Glarsichtfolie bedecken und einem Teller beschweren. Dies muss jetzt für min 5 stunden in den Kühlschrank.
Danach das abgetropfte Wasser wegschütten. Den Joghurt in eine Schüssel umfüllen.
Danach den Zucker und den Vanilleextrakt zum Joghurt hineinrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Danach die Sahne hineinrühren.
Die beiden Eiweiße aufschlagen und unter die Joghurtmasse heben.
Die fertige Joghurtmasse in die Eismaschine geben oder wenn man keine besitzt unter dieser Anleitung gefrieren lassen:

In einer Schüssel im Tiefkühlfach:

1.Die Joghurtmasse in eine große Schüssel geben, die Schüssel sollte doppelt so groß sein wie die Joghurtmasse.
2.Ins Tiefkühlfach stellen.
3.Warten bis die Joghurtmasse am Rand schon gefroren ist, das dauert unterschiedlich lange je nach größe der Schüssel oder Leistung des Tiefkühlfaches. Bei mir so ca 90-95 min.
4. Eis aus Tiefkühlfach herausnehmen und kräftig schlagen bis sich der gefrorene Rand aufgelöst hat und eine luftige Masse entsteht.
5.Wieder in den TK stellen und den Vorgang kurz so 2-3 wiederholen.
6. Wenn eine softartige Masse entstanden ist ist das Eis fertig zum verzehren!

Man kann das Eis mit Früchten, Schokosoße, Kekse etc .. verzieren, alles was das Herz begehrt! ♥ Guten Appettit !








Bild von Hier

Freitag, 21. Dezember 2012

Spitzbuben

Eingestellt von Laura Butera um 08:08 6 Kommentare
                            Spitzbuben


 

Zutaten:

200 g weiche Butter
1 Eiweiß
110 g Puderzucker
1 Prise Salz
350 g Mehl
1 Glas Marmelade ( Heidelbeer, Johannisbeer...)

Zubereitung:


Butter, Zucker und Eier schaumig rühren. Salz, Mehl hinzufügen und zu einem Teig verkneten.
Den Teig halbieren, zwei Kugeln formen, diese etwas flach drücken und in Folie eingewickelt für 1 st im Kühlschrank ruhen lassen.


Den Ofen auf 180 grad (Umluft) vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier belegen.

Eine Teighälfte aus dem Kühlschrank nehmen und auf der bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Mit einem Ausstecher nach Wahl Kekse ausstechen. Bei der Hälfte der Kekse , mit einem Messer kleine Kreise ausstechen ( Das wird dann der Deckel). Alle Kekse vorsichtig auf das Backblech legen und für 10 Minuten backen.
Danach die Kekse abkühlen lassen und die Unterseite mit Marmelade bestreichen und den Deckel mit Puderzucker bestreuen und auf den mit Marmelade bestrichenen Keks legen. Mit allen Keksen so weiter machen.

Guten Appettit ♥

Haselnuss-Zimt Rosetten

Eingestellt von Laura Butera um 07:52 2 Kommentare

                                           Haselnuss-Zimt Rosetten



                                       
Zutaten:

185 g Butter
60 g Zucker, braun
60 g Zucker
1 Pck Vanillezucker
2 TL Zimt
2 Ei(er)
225 g Mehl
1 TL Backpulver
90 g Haselnüsse , gemahlen

Füllung:

Nuss Nougat Creme und / oder 
Heidelbeer Marmelade

Zubereitung:

Alle Teigzutaten verrühren und in einen Spritzbeutel geben. Kleine Rosetten( ca 3cm Durchmesser) auf das Backblech spritzen.
Bei 160 grad Umluft ca. 8 min backen.

Die Rosetten danach abkühlen lassen und eine Rosetten  danach mit der Nuss Nougat Creme und / oder der Marmelade bestreichen und die andere drauf legen wie ein Sandwich . ( Man kann die Füllung auch weglassen)

Am Ende alle Rosetten mit Puderzucker bestreuen.




Guten Appettit ♥


Freitag, 14. Dezember 2012

Leckerer Waldbeeren Smoothie

Eingestellt von Laura Butera um 11:20 2 Kommentare


                      Waldbeeren Smoothie




Zutaten:

- 200 ml Buttermilch, reine oder mit Geschmack 
( ich bevorzuge Erdbeere oder Banane)

- 80 g TK Beeren ( nach Wahl)

- 1-2 EL Sojajoghurt ( oder normaler Naturjoghurt 1,5%)

- Süßstoff zum Süßen 

Zubereitung:

Die TK Beeren etwas auftauen lassen. Danach alle Zutaten in den Mixer geben und alles gut durchmixen.

Den Smoothie in ein Glas geben und genießen ♥

Donnerstag, 6. Dezember 2012

Selbstgemachte Raffaelo ♥

Eingestellt von Laura Butera um 10:38 2 Kommentare

Selbstgemachte Raffaelo ♥




Zutaten:

100 gPuderzucker
2 Pck.Vanillezucker
100 gButter
300 gSchokolade, weiß
 etwasRum ( ich habe es weggelassen)
4 ELOrangensaft
160 gKokosraspel
Mandel(n), geschält
Kokosraspel zum Wälzen

                                                                       Zubereitung:
Vanillezucker und Butter schaumig schlagen. Schokolade, Rum, Orangensaft und Kokosflocken beifügen und Masse verkneten. Jeweils eine geschälten Mandeln mit der Kokosmasse umhüllen. In mundgerechte Kugeln formen und in Kokosflocken wälzen.
1 Tag trocknen lassen.

Guten Appettit ♥


Weihnachtsplätzchen Rezepte ♥

Eingestellt von Laura Butera um 10:28 0 Kommentare
Hier kommen die besten Weihnachtsplätchen Rezepte:

Linzer Augen


                      
                              Zutaten:


                                  300 gMehl
                       200 gButter (nicht ganz kalt, in kleine Stücke geteilt)
 100 gPuderzucker



1 Pkt.Vanillezucker, (ich nehme 20 g selbstgemachten Vanillezucker mit Vanillemark)
Eigelb
100 gMandel(n), geschälte, fein geriebene
1 PriseZimt, (nach Wunsch ein wenig mehr)
½ Zitrone(n), abgeriebene und sehr fein gehackte Schale davon
Für die Füllung:
Himbeermarmelade
 

Sweet World ♥ Copyright © 2012 Design by Antonia Sundrani Vinte e poucos